SPIRITUELLES ZENTRUM für HEILUNG und AUSBILDUNG

Dieses Zentrum ist ökumenisch und überkonfessionell orientiert
und somit offen für alle Religionen

Herbert und Brigitte Hoffmann sind Wahrheitssuchende, die von ihren Schülern als Brückenbauer und Wegbereiter gesehen werden. Beide sind nach den Richtlinien des Deutschen Dachverband für Geistiges Heilen e.V. anerkannte Ausbilder für Geistiges Heilen.

Auftrag des Zentrums:
Neben den seit 1963 durchgeführten Heilsitzungen ist es unser Hauptanliegen, Seminarteilnehmer und Schüler so weit auszubilden und zu führen, dass diese sowohl Techniken der Meditation wie auch unterschiedliche Methoden der Heilenergiearbeit so erlernen, dass sie in der Lage sind, diese selbständig auszuüben und zu praktizieren.
In allen Seminaren und den offenen Meditations- und Heilabenden werden die Teilnehmer durch individuelle Energieübertragungen in dem Maße unterstützt, dass sie das eigene Potential ihres spirituellen Herzens entdecken und sich als Kanal und Werkzeug für die Göttliche Liebe öffnen können. So erhalten sie die Möglichkeit, sich ihrer eigenen Göttlichkeit bewusst zu werden.

 

Intensiv-Ausbildung Geistiges Heilen

23 Tage, die Dein Leben verändern!

Die Ausbildung im Geistigen Heilen im Spirituellen Zentrum für Heilung und Ausbildung wird seit vielen Jahren vom DGH e.V., dem Deutschen Dachverband Geistiges Heilen, nach dessen Richtlinien anerkannt – mit Abschlusszertifikat.

Eine Intensiv-Ausbildung im Geistigen Heilen mit insgesamt dreiundzwanzig Tagen über vier Blöcke. Diese Ausbildung ist dadurch noch umfassender und intensiver als bisher.
NEU: aufgeteilt in vier intensive Blöcke im Zeitraum von einem Jahr.

Die Termine der nächsten Ausbildung, Beginn 2019:
Teil I: Ostermontag, 22. bis Sonntag, 28. April 2019, 7 Tage – jeweils von 11.00 – 18.00 Uhr
Teil II: Samstag, 27. bis Mittwoch, 31. Juli 2019, 5 Tage – jeweils von 11.00 – 18.00 Uhr
Teil III: Dienstag, 29. Oktober bis Sonntag, 03. November 2019, 6 Tage – jeweils von 11.00 – 18.00 Uhr
Teil IV: Mittwoch, 15. bis Sonntag, 19. April 2020, 5 Tage – jeweils von 11.00 – 18.00 Uhr

Die Kurse sind damit äußerst intensiv, was dazu beiträgt, dass bei jedem Teilnehmer auch tiefste Selbstheilungs-Prozesse und Erkenntnisse stattfinden können.
Nach Abschluss dieser Ausbildung haben die Absolventen mit den vermittelten und fundierten Methoden eine solide Grundlage, um geistig heilend zu arbeiten.
Umfassende Heil- und Transformations-Methoden für Körper, Geist und Seele bis hin zu einer ganzheitlichen Rückenbehandlung für alle Ebenen und einer einzigartigen Möglichkeit einer energetischen Korrektur des Beckenschiefstands sind Teile dieser Ausbildung.

Darüber hinaus gehören die Anbindung an die Geistige Welt, die Schulung in kosmische Gesetze und des Bewusstseins und die Persönlichkeitsentwicklung dazu und vieles andere mehr.

Allein Herbert bringt nun seine 55 jährige Erfahrung in Geistigem Heilen mit ein und führt Stufe für Stufe, gemeinsam mit seiner Frau Brigitte, die bereits 25 Jahre Erfahrung mit sich bringt, durch zahlreiche Übungen zum Auflösen von Mustern und Blockaden bis zum Christo-zentrischen Heilen, was heißt, nur noch SEIN Werkzeug zu sein.  Ein wichtiger Teil ist die Schulung des Bewusstseins wie auch der Bewusstheit.

Mehr Infos siehe Ausbildungsdetails.

 

Seminarvorschau 2018:
Rückverbindung mit der Schöpfung!

Teil 1: Basiskurs
Drei Tage: Freitag bis Sonntag, 21. bis 23. September 2018, jeweils 11.00 bis 18.00 Uhr
Ausgleich: 350,- Euro

Die Re-Vitalisierung der Chakren – Basiskurs
Schutz vor negativen Energien und tiefgehende Möglichkeiten zur Auflösung alter hinderlicher Muster und Blockaden. Dadurch kann die Anhebung und Harmonisierung des eigenen Energielevels gelingen.
Eine äußerst intensive Unterstützung für viele Lebenssituationen, für das Wachstum und Erweiterung des Bewusstseins!
Für die Wiederherstellung unseres ursprünglichen Energieflusses, zur bewussten Rückverbindung mit der Schöpfung, unserer Seele, den kosmischen Energien und mit Mutter Erde.

Vortrag beim STERNENTOR-Kongress:
Dein Lebensfluss, deine Intuition!
Wie fördere ich meinen ganz persönlichen Lebensfluss und meine Intuition?

Sonntag, 30. September 2018 – voraussichtlich  15.00 Uhr,
Ort: 81476 München,  Züricherstr. 35, im Bürgersaal Fürstenried

Wie schaffe ich meine Rückverbindung mit der Schöpfung und die  „Anhebung meines Energielevels“?
Es ist die Wiederherstellung unseres ursprünglichen vertikalen Energieflusses und somit die  bewusste Rückverbindung mit der Schöpfung,  mit unserer Seele, mit den kosmischen Energien unserer geistigen Helfer wie auch der Mutter Erde.

Wir vermitteln in diesem Vortrag alle Basisinformationen und Werkzeuge für eine vollkommene Transformation unseres Energiesystems. Wenn die Teilnehmer alle diese Werkzeuge genauso benutzten, wie wir es vermitteln, werden sich unweigerlich tiefgehende strukturelle Änderungen in Eurem ganzen Sein ergeben.

Jeder wird mehr und mehr Licht in sein Energiesystem hereinholen, was einen immensen Anstieg der Schwingungsrate mit sich bringen wird.

So werden sich die Zellen des physischen Körpers genauso wie die energetischen Zellen des emotionalen und mentalen Körpers mit immer mehr Licht zu einer höheren Schwingung entwickeln.
Der Effekt dieser Rückverbindung ist, dass sich die Verankerung der spirituellen Dimension in die physische Form vollziehen kann und somit Licht ins Dunkel und damit Heilung unserer Zellspeicher bringt.

Hier geht es zu unserem Seminarangebot für 2018 und 1. Halbjahr 2019

 

Nächster Offener Meditations- und Heil-Abend:
Freitag, 28. September 2018
19 Uhr bis 21.30 Uhr
Mit tiefgehenden Heil-Meditationen
Energie-Ausgleich: 15 Euro – Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre sind frei.

Herbert und Brigitte Hoffmann

Alle Seminare und Kurse werden von Herbert und Brigitte Hoffmann gemeinsam durchgeführt.

Zur Seminarübersicht und Anmeldung

Die ausführliche Lebensgeschichte von Herbert ist hier nachzulesen.
Die ausführliche Lebensgeschichte von Brigitte ist hier nachzulesen.

 

Bücher von HERBERT HOFFMANN

Herbert Hoffmann hat sein vielfältiges Wissen in drei Büchern gesammelt und so für  andere
zugänglich gemacht.

Lotosblüten
Schirner Verlag   ISBN 978-3-89767-648-0
€ 9.95
Leseprobe

WEGE in die MEDITATION
Das Buch „WEGE in die MEDITATION“ (Schirner Verlag) ist nur noch -mit wenigen Restexemplaren- direkt beim Autor erhältlich.
Gerne auch mit persönlicher Widmung

€ 8.95
Leseprobe

WEGE des HEILENS
Schirner Verlag   ISBN 978-3-89767-639-8
€ 9,95
Leseprobe

Die Bücher „WEGE in die MEDITATION“ UND „WEGE des HEILENS“ (beide Schirner Verlag) sind nur noch direkt beim Autor erhältlich. Gerne auch mit persönlicher Widmung.


Anschrift

SPIRITUELLES ZENTRUM für HEILUNG und AUSBILDUNG
Herbert & Brigitte Hoffmann
Aufeldstraße  32, 82362 Weilheim / Oberbayern
Telefon: 0881 / 92786 36    Montag – Freitag zwischen 11.00 und 12.00 Uhr
Bitte unbedingt per Email anmelden
brigittehoffmann(at)email.de


Das spirituelle Zentrum für Heilung &
Ausbildung in Weilheim

Der Gruppenraum

Der Altar

Der Gruppenraum im Licht

Die Hüterin unseres Zentrums

Jesus-Erleuchtung am Berg Tabor im Gruppenraum

Maria, die Gottesmutter im Gruppenraum

Die Welt ist in Dir

Brigitte, der Engel des Zentrums

Brigitte und Herbert, das Team des Zentrums

Die Gottesmutter im Gruppenraum

Herbert beim Satsang