INTENSIV-AUSBILDUNG IM GEISTIGEN HEILEN 2018/2019
Ausbildung in Geistiges Heilen; Heilen mit Handauflegen und mehr: Intensiv-Ausbildung im Geistigen Heilen, mit Zertifikat. Nach den Richtlinien und anerkannt vom Dachverband Geistiges Heilen e.V. - mit insgesamt 23 Tagen über vier Blöcke - Block I (7 Tage), Block II (7 Tage); Block III (5 Tage); Block IV (4 Tage). Ausgleich: 2.890,- Euro. Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 15. November 2017: 2.590,- Euro, mit Anzahlung von 790,- Euro. Restzahlung 1800,- Euro bei Seminarbeginn. Bei Raten-Zahlung: gesamt € 3090,- / Zahlungen dabei zu Beginn von Teil I € 1000,- + Teil II = € 1000,- + Teil III = € 990,-. Andere Zahlungs-Modalitäten sind möglich, jedoch nur nach telefonischer und schriftlicher Vereinbarung. Das gilt auch bei Partner, oder Freunde, Rabatt jeweils nach Absprache. Die Ausbildung kann nur komplett gebucht werden, da die einzelnen Teile aufeinander aufbauend kreiert sind. Ich akzeptiere die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters. Erklärung: Die Teilnahme an den Kursen ist freiwillig. Als Teilnehmer erkläre ich mich bereit, die volle Verantwortung für mich und meine Handlungen zu übernehmen. Ich komme für von mir verursachte Schäden selbst auf und stelle die Ausbildungsleiter und die Gastgeber am Veranstaltungsort von allen Haftungsansprüchen frei. Die Ausbildungsleiter dürfen mich zum Zweck von Energieübertragungen berühren. Die Kurse ersetzen keine medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlungen beim Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker. Die Ausbildung kann nur gesamt in allen vier Teilen gebucht werden. Eine Belegung von einzelnen Teilen ist nicht möglich.
Teil I: Samstag, 10. bis Freitag, 16. Februar 2018 (7 Tage). Teil II: Pfingstmontag, 21. bis Sonntag, 27. Mai 2018 (7 Tage). Teil III: Samstag, 01. bis Mittwoch, 05. September 2018 (5 Tage), Teil IV: Donnerstag, 31. Januar bis Sonntag, 03. Februar 2019.
Refresher Übungswochenende für alle von uns ausgebildeten Heilerinnen und Heiler
NUR für von uns ausgebildete Heiler! Eine Auffrischung und Vertiefung bereits erlernter Heil-Techniken. Es gibt ausreichend Zeit für konzentriertes Üben, wie auch selbst behandelt zu werden, wie auch für Fragen und Antworten.
Drei Tage: Freitag/Samstag/Sonntag den 20. bis 22. Januar 2017, jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr Ein besonderes Angebot – ein besonderer Preis = für drei Tage nur 230,- Euro
Heilen mit der Kraft des Wortes – mit den Mantren der fünf Elemente
„Im Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott und Gott war das Wort“, Dies sind die ersten Worte im Johannesevangelium. UND: „Am Anfang war Brahman (die höchste Gottheit), bei dem war das Wort und das Wort war wahrhaftig das höchste Brahman (Schöpferkraft)“, Dies sind Zeilen aus der Rig-Veda, einer der ältesten Hindu-Schriften. Die Schöpfungskraft verbirgt sich im Wort, sei es nur gedacht oder gesprochen: Eine Einführung in die Arbeit mit jahrtausendalten archaischen Mantren zur Heilung, Harmonisierung und Balance der fünf Elemente in uns. Mit ausführlichem Begleitmaterial in Text und auf CD.
Zwei Tage: Samstag/Sonntag, 11. und 12. Februar 2017, jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr Ausgleich: 250,- Euro
Ein Tag für den Heiligen Joseph
Ein Tag, ganz im dankbaren Bewusstsein an den Heiligen Josef. Der heilige Josef lädt uns ein, die Gabe des Hörens, des damit verbundenen Vertrauens und der Hingabe wieder neu zu entdecken. Jesus sagt „Wer Ohren hat, der höre“. Das gilt nicht nur für die Göttliche Stimme. Es gilt auch für uns, wieder zu lernen, einander wirklich zuzuhören und die Botschaften, die himmlischen wie die irdischen unserer Mitmenschen ernst zu nehmen! Uns hört der Heilige Josef sehr genau zu, wenn wir Ihm unsere Anliegen - egal welcher Art – aus dem Herzen heraus vortragen. „
Samstag, 18. März 2017, von 11.00 bis 18.00 Uhr Ausgleich: 90,- Euro
Die Kunst sich selbst zu lieben - Eine Anleitung zum Glücklich-Sein
Ein wunderbarer Kurs für Deinen Selbstwert
Zwei Tage: Samstag und Sonntag, 29. und 30. April 2017 jeweils 11.00 bis 18.00 Uhr Ausgleich: 250,- Euro
Russische Quantentechnologische Heiltechniken
Intensive neue Intensive neue und evolutionäre Heil-Methoden nicht nur begrenzt auf das Heilen mit Zahlenreihen, sondern mit phantastischen leicht nachvollziehbaren geometrischen Abläufen. So ist auch die Quantentechnologie verständlich geworden.
Drei Tage: Freitag bis Sonntag, 12. bis 14. Mai 2017, jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr Ausgleich: 350,- Euro inkl. ausführlichem Kompendium mit allen Übungen
Rückverbindung mit der Qualität des EINEN – Die Re-Vertikalisierung der Chakren Teil 1 – der Basiskurs
Für die Wiederherstellung unseres ursprünglichen Energieflusses, zur bewussten Wiederverbindung mit der Schöpfung, unserer Seele, den kosmischen Energien und mit Mutter Erde. Tiefgehende Möglichkeiten zur Auflösung alter hinderlicher Muster und Blockaden. Dadurch kann die Anhebung und Harmonisierung des eigenen Energielevels gelingen. Eine äußerst intensive Unterstützung für viele Lebenssituationen, für das Wachstum unseres Bewusstseins und dem Schutz vor negativen Energien.
Drei Tage: Freitag bis Sonntag, 26. bis 28. Mai 2017, jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr Ausgleich: 350,- Euro inkl. ausführlichem schriftlichem Begleitmaterial
Das kosmische Bewusstsein in Jesus und das Pfingstwunder
Zahlreiche geführte Übungen, unter anderem mystische Techniken auch aus der Tradition der Rosenkreuzer und innere Reisen zum kosmischen Christus. Methoden zum Kosmischen Bewusstsein und Eintauchen in die innere Stille während der hochfrequenten Pfingstenergie für die Christuserfahrung in Dir.
Zwei Tage: Samstag und Sonntag, 03. und 04. Juni 2017 jeweils 11.00 bis 18.00 Uhr Ausgleich: 210,- Euro
Heiltechniken der neuen Dimension – weitergehende Russische Heiltechniken
Dies ist ein Seminar mit weiteren tiefgehenden Möglichkeiten aus dem Repertoire der „Russischen Heiltechniken., mit deren Hilfe nicht nur Heilungsprozesse, sondern auch die Erweiterung des Bewusstseins erheblich angeregt wird. Siehe dazu auch die entsprechenden Artikel auf unserer Website.
Drei Tage: Freitag bis Sonntag, 15. bis 17. September 2017, jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr Ausgleich: 350,- Euro inkl. ausführlichem schriftlichem Begleitmaterial
Die Re-Vertikalisierung der Chakren Teil II – Der transformative Aufbaukurs
ür eine weitergehende heilsame Interaktionen mit anderen Menschen, der Erde, dem Kosmos und allem, was ist. Weitere, auf den Grundkurs aufbauende überraschende und noch effizientere Methoden, die es uns erleichtern, noch schneller und vor allem tiefer gehend verborgene Muster und Blockaden zu transformieren. Denn, nur dann kann unser Schwingungsfeld permanent auf einem höheren Level bleiben und sich stabilisieren. Dieser Aufbaukurs ist nur möglich nach Teilnahme am Grundkurs!
Drei Tage: Freitag bis Sonntag, 22. bis 24. September 2017, jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr Ausgleich: 350,- Euro inkl. ausführlichem schriftlichem Begleitmaterial
In die Stille gehen mit JESUS
Eine Begegnung mit dem Universellen dem kosmischen Jesus und eine Einstimmung auf die Heilige Nacht.
Zwei Tage: Samstag und Sonntag, 02. bis 03. Dezember 2017, jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr Ausgleich: 210,- Euro
Offene Meditations- und Heilabende 2017
13. Januar, 03. Februar, 17. Februar: ein Abend für Babaji, 10. März, 19. Mai, 09. Juni, 30. Juni, 28. Juli, 1. September, 22. September, 13. Oktober, 17. November, 15. Dezember
Freitag, von 19.00 bis 21.30 Uhr. Ausgleich 15,- Euro, Kinder u. Jugendliche bis 14 Jahre frei

*

*

*

*

*

*

*

*

*

Bitte informieren Sie mich bei Änderungen der herberthoffmann.de-Homepage oder sobald neue Termine und interessante Artikel online gestellt werden:

Erklärung Die Teilnahme an den Kursen ist freiwillig. Als Teilnehmer erkläre ich mich bereit, die volle Verantwortung für mich und meine Handlungen zu übernehmen. Ich komme für von mir verursachte Schäden selbst auf und stelle den Ausbildungsleiter und die Gastgeber am Veranstaltungsort von allen Haftungsansprüchen frei. Der Ausbildungsleiter darf mich zum Zweck von Energieübertragungen berühren. Die Kurse ersetzen keine medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Zur Bestätigung setzen Sie bitte den Haken neben dem "ja", und schreiben Sie Ihren Namen in das Feld rechts daneben. Danke!

Einverstanden: